Montag, 23. Dezember 2013

4. Advent

Hallo ihr lieben

Ich bin leider immer noch nicht in Weihnachtsstimmung. Was bedeute das auch meine Inspiration in Sachen Weihnachten auch im Keller ist. Daher habe ich nichts selber geschrieben wie geplant sondern euch nur ein schönes Gedicht rausgesucht.

Weihnachtszeit

O schöne, herrliche Weihnachtszeit!
Was bringst du Lust und Fröhlichkeit!
Wenn der heilige Christ in jedem Haus
teilt seine lieben Gaben aus.

Und ist das Häuschen noch so klein,
so kommt der heilige Christ hinein,
und alle sind ihm lieb wie die Seinen,
die Armen und Reichen, die Grossen und Kleinen.

Der heilige Christ an alle denkt,
ein jedes wird von ihm beschenkt.
Drum lasst uns freuen und dankbar sein!
Er denkt auch unser, mein und dein!

Heinrich Hoffmann von Fallersleben (1798 - 1874) 
 
LG Marie 

1 Kommentar:

  1. Ich wünsche dir auch ein schönes Weihnachtsfest und das die Stimmung noch rechzeitig bei dir Halt macht!

    LG, P

    AntwortenLöschen